VfR Schleswig gewinnt Bälle und Ballsack!

Ja, wenn es läuft, dann richtig. Der VfR Schleswig, vertreten durch José Uhrich, hat bei der Ausschreibung der VR Bank „Ball sucht Schule und Verein“ teilgenommen. Ende Oktober kam dann der Brief von der Volksbank Schleswig „Herzlichen Glückwunsch – ihr habt gewonnen“. Aus den weit mehr als 500 Bewerbungen sind wir als einer der Gewinner ermittelt worden.
Prompt haben wir uns auf einen „Übergabetermin“ verständigt und die Bälle dankbar entgegengenommen. Ein herzlicher Dank geht an die Schleswiger Volksbank und Frau Sarah Pfeiffer, die uns in Empfang genommen hat. Natürlich auch an die Kicker des VfR Schleswig, die spontan dabei gewesen sind. Danke an Fabian Gaschka, Leandro Dieball, Finn Uhrich und Colin Schade.
(JU)


 

Mitglied im:

Besucher

Heute 47

Woche 188

Monat 991

Insgesamt 87712

Sport gegen Gewalt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen